Provadis

Das bringst du mit:

• einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
• Interesse an Technik und handwerkliches Geschick

Das erwartet dich:

• eine Ausbildungsdauer von 3 1/2 Jahren
• eine mögliche Verkürzung der Ausbildung bei sehr guten Leistungen
• eine Vielfalt an Ausbildungsorten (verschiedene Abteilungen der Partnerunternehmen in Hessen sowie Ausbildungseinrichtungen von Provadis)
• eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Das sind deine Aufgaben:

• das Planen und Berechnen der Anlagen der Kälte- und Klimatechnik
- Montagepläne, elektrische Schalt- und Stromlaufpläne lesen, ggf. eigene Skizzen anfertigen
- Kältebedarfsberechnungen durchführen
- die einzubauenden Geräte (z. B. Verflüssiger, Verdampfer, Pumpen, Verdichter, Regelungs-
und Steuergeräte) planen
• das Zusammenbauen und installieren von Anlagen der Kälte- und Klimatechnik
- Bauteile fertigen und bei größeren Anlagen in der Werkstatt vormontieren
- Kälte- und Klimageräte und -maschinen montieren
- elektrische / elektronische Steuer-, Regel- und Überwachungseinrichtungen einbauen und einstellen
• das Warten und Reparieren von Anlagen der Kälte- und Klimatechnik
- Sicherheits- und Funktionsprüfungen durchführen
- Fehler bei elektronischen Anlageteilen ermitteln und beheben
- Kältemittel nach Vorschrift entsorgen, Stoffe ggf. dem Recycling zuführen

Ausbildungsort
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst - Geb. B 845
65926 Frankfurt am Main , HE
Deutschland

Bewerbung an:
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main , HE
Deutschland
Ansprechperson
Anja Wittenburg
Telefon: 069/305-3549
Telefax: 069/305-26513

Ausbildungsbeginn
01.09.2020

Anzahl Plätze
1 Stelle

Praktika
Nein