Wir erwarten von Ihnen

  • Flexibilität und Mobilität
  • Teamfähigkeit und Engagement 
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Jetzt einen Ausbildungsplatz beim Zoll sichern!

Die Zollverwaltung bietet eine interessante und sichere Zukunft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

  • Ausbildungsbeginn: 1. August 2020
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2019

Schulabschluss

  • Sie haben oder erwerben in Kürze mindestens den Realschulabschluss beziehungsweise einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand

    oder

  • Sie haben mindestens einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Ausbildung in Berufen, die im Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) aufgeführt und mindestens dem Niveau 3 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) zugeordnet sind, oder schließen diese in Kürze ab.

Staatsangehörigkeit

Sie sind Deutsche oder Deutscher im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder besitzen die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen.

Sie treten jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein.

Gesundheitliche Anforderungen

Das setzen wir voraus

  • Sie sind nicht vorbestraft und leben in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie sind grundsätzlich bereit, Dienstkleidung und eine Waffe zu tragen sowie im Schichtdienst zu arbeiten.

Anschrift

Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt am Main , HE
Deutschland

Kontakt

Ansprechperson:
Lena Drechsel (Zollausbildung)
Tel: 069 690-30453 (Zollausbildung)

Finde uns

Ausbildung / Studium