Weppler Filter GmbH

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/in für Formentechnik (m/w/d)

Die Weppler Filter GmbH ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit Tradition. Das Unternehmen wurde 1935 in Frankfurt gegründet und ist seit drei Generationen in unserem Familienbesitz. Damit gehören wir zu den Pionieren in der Präzisions- und Mikrofiltertechnik. 

Als globaler international erfolgreicher Lieferant zählen die größten Automobilhersteller und Zulieferer weltweit zu unseren Kunden. 

Unsere Fertigung – von der Konstruktion bis zur Endkontrolle – nutzt modernste Technologien, verknüpft mit dem Know-how und der Erfahrung unserer über 250 Mitarbeiter. 

 

Du besitzt technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen und hast Freude an Organisation? Du bist zuverlässig und hast Spaß an Teamarbeit?

Dann bewirb Dich bei uns für eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/in.

 

Ausbildungsbeginn und -dauer

  • Sommer 2021 und 3,5 Jahre gemäß Ausbildungsordnung

Dich erwarten

  • Alle Bereiche des Werkzeugbaus, Qualitätssicherung
  • Kennenlernen der Werkstoffe in der Betriebswerkstatt

Wir bieten Dir

  • Wir wollen Dich übernehmen!
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss/ Jobticket
  • 30 Tage Urlaub
  • 13,7 Gehälter d. h. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • E-Bike Leasing
  • Firmenevents
  • Work-Life Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung

Bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf Dich! 

Ausbildungsort
Weppler Filter GmbH
Zimmersmühlenweg 61
61440 Oberursel , HE
Deutschland

Bewerbung an:
Zimmersmühlenweg 61
61440 Oberursel/Ts , HE
Deutschland
Ansprechperson
Rebekka Backes



Ausbildungsbeginn
06.09.2021

Anzahl Plätze
2 Stellen

Voraussetzungen zur Ausbildung
technisches Verständnis
räumliches Vorstellungsvermögen
Freude an Organisation
zuverlässig und Spaß an Teamarbeit
Praktika
Ja


Schwerpunkte in der Ausbildung
Werk- und Hilfsstoffen mit Werkzeugen und Maschinen
Herstellung von Bauteilen, Baugruppen, Spritzgießwerkzeugen und deren Instandhaltung
Programmieren und Bedienen von Maschinen und Anlagen
Planung, Organisation und Bewertung der Arbeitsergebnisse
Planen und Steuern der Arbeitsabläufe
Anwendung von Methoden der Qualitätssicherung
Aneignung der Vorschriften zu Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie Umweltschutz