Inspektoranwärter*innen arbeiten in festen Teams in den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtverwaltung oder Kirchenverwaltung. Sie bearbeiten den Posteingang und -ausgang, erledigen den Schriftverkehr und führen Akten. Als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter treffen Sie täglich Entscheidungen anhand der aktuellen Rechtsvorschriften.

Sie wirken bei der Aufstellung des Haushaltsplans mit, führen Ausschreibungs- und Vergabeverfahren durch oder bearbeiten in der Personalverwaltung beispielsweise Anträge auf Elternzeit.

Viele Inspektoranwärter*innen arbeiten in Bereichen mit direktem Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern bzw. zu Kirchenmitgliedern.

Schulabschluss

Freie Stellen

Akteure

Wer bildet aus?