Es ist kein Beruf der bei vielen ganz oben auf der Traumjob-Liste steht und man kann es sogar ein Tabuthema nennen. Aber als Bestattungsfachkraft hat man eine wichtige und erfüllende Aufgabe. Mit viel Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis kannst du Menschen in einer aufwühlenden und schmerzlichen Zeit helfen. Die meisten Leute sind überfordert und wissen überhaupt nicht was zu tun ist, wenn ein Angehöriger verstirbt.
Professionell auf Bäume klettern?? Fast niemand weiß es, aber die Lieblingsbeschäftigung deiner Kindheit kann dein Beruf sein!
Bald sucht Heidi wieder nach ihren "Mädchen". Die Mode, der Laufsteg das Make-Up! Genau deine Welt. Du kannst trotzdem in sie eintauchen, selbst wenn du kein Model werden möchtest!
Du hast Dich beworben, vielleicht sogar bei verschiedenen Unternehmen, und nun kommt die Einladung. Im besten Fall zum Vorstellungsgespräch – mindestens ebenso häufig aber: zum Einstellungstest. Egal, ob es sich um eine Versicherung, eine Bank oder ein produzierendes Unternehmen handelt, egal, ob Du dich als Kaufmann – Büromanagement, als dual Studierender oder als Fachinformatikerin beworben hast: Deine Kenntnisse wirst Du immer in den verschiedensten Gebieten unter Beweis stellen müssen.
Internationaler Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission und des Auswärtigen Amts feiert fünfjähriges Bestehen
Auch in diesem Jahr gab's wieder ein tolles Feuerwerk zum Abschluss des Museumsuferfestes in Frankfurt am Main. Wie man solche Feuerwerke zustande bringt, lernt man als Pyrotechniker/-in. Aber Achtung: Es kann laut werden!
Mädchen sind signifikant erfolgloser bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Jungs - das steht im aktuellen Datenreport des BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung). Warum ist das so? Kein Mut, keine Zeit, keine Lust? Schreibt uns: redaktion@meine-zukunft-beginnt-hier.de. Wir finden, Ihr habt genausoviel Erfolg verdient!
Touchscreens sind schick und praktisch, doch wer an ihnen arbeitet, tippt langsamer und macht dabei mehr Fehler als auf einer herkömmlichen Tastatur. Das liegt an der oft kleinen Tastendarstellung, aber auch an der fehlenden Rückmeldung durch den Tastsinn. Die Uni Kassel entwickelt nun Gestaltungsempfehlungen, wie Tablets, Smartphones, aber auch Fahrkartenautomaten mit einer Rückmeldung an die Fingerspitzen versehen werden können.
Die App, die in den USA derzeit auf Platz 4 der beliebtesten Apps steht (noch vor Facebook. sorry!), tut nichts weiter, als das Wörtchen "Yo" zu verschicken - als Text- und als Sprachnachricht, aber: Yo hat bereits über eine Million User. Ein kleines, erfolgreiches Wort. Mit welchem einzigen Wort würdet Ihr Euren Traumberuf beschreiben?